| 00.00 Uhr

Ehrungen
Langjährige Verbundenheit

Ehrungen: Langjährige Verbundenheit
Geschäftsführer Jörg Schneider ehrte langjährige Mitarbeiter. FOTO: Krankenhaus
Viersen. Eine Feierstunde zu Ehren von Dienstjubilaren und Verabschiedungen in den Ruhestand gehört zur Tradition des Nettetaler Krankenhauses. Neu ist, dass diese zweimal im Jahr stattfindet. 25 Jahre Krankenhauszugehörigkeit und mehr sind in Nettetal keine Seltenheit. Nachdem Geschäftsführer Jörg Schneider bereits im Juli sechs Mitarbeitern für ihre langjährige Verbundenheit danken konnte, fand nun eine Feier für weitere elf Jubilare und Ruheständler statt.

"Ein besonderes Kennzeichen unseres Hauses ist die familiäre Atmosphäre - das wird gerade heute wieder sehr deutlich", sagte Schneider an der Kaffeetafel. Für 25 Jahre geehrt wurden Elke Artmann, Helmut Camps (beide Pflege), Silke Kaffill (OP), Norbert Arbogast (Allgemein-, Viszeral- und Unfallchirurgie), seit 40 Jahren ist Ruth Sandkaulen (Personalabteilung) dabei.

Verabschiedet wurden Andrea Wobedo, Angelika Küppers (beide Küche), Gisela Steinberg (Reinigung), Monika Rausch, Maria Moreth (beide Pflege) und Margot Jansen (Nette-Bistro).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ehrungen: Langjährige Verbundenheit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.