| 00.00 Uhr

Mandolinen-Orchester Dülken
Mandolinen im harmonischen Gleichklang

Viersen. in der gut gefüllten Aula des Clara-Schumann-Gymnasiums begrüßte Siglinde Zander als Vorsitzende des Dülkener Mandolinen-Orchesters die Gäste. Sie bedankte sich bei Schulleiter Gunter Fischer für die Überlassung der Aula für das Jahreskonzert. In diesem Jahr hatten die Musiker "Lieder und Tänze der Völker" einstudiert und brachten diese in wunderbarem Gleichklang, jedoch sehr verhalten, fast schwermütig zu Gehör. Traditionell begann das Konzert mit einer Ouvertüre: "Lachendes Leben" von Lorenz Obieglo. Dann wechselten sich katalanische Impressionen und spanische Tänze ab, doch eher ruhig und ohne große Temperamentausbrüche.

Dirigentin Dorothea Davis wollte eigentlich nordische Melodien bringen, doch war dort die Auswahl nicht so groß. So interpretierten die Musiker, deren Mandolinen und Gitarren durch Flöte und Akkordeon unterstützt wurden, Tanzlieder aus Israel und Serbien. "Hava Nagila" kam in einem etwas fremden Arrangement daher, so dass das Mitsummen des Publikums reserviert blieb.

Als Gastinterpreten hatte das Mandolinen-Orchester das Duo Petra und Carlos Fernandez geladen, die eigentlich französische und argentinische Lieder vortragen wollten. Doch Carlos war so erkältet, so dass er um Verständnis bat, dass er das Programm etwas abgeändert habe. Im Laufe des Abends kräftigte sich seine Stimme immer mehr und da ihn Petra mit Quer- und Blockflöte unterstützte, konnten die beiden das Publikum durchaus begeistern.

Im zweiten Teil wurde auch das Mandolinen-Orchester selbst etwas temperamentvoller. Als die Musiker "Adiós Nonino" von Piazzolla vortrugen, das bei der Hochzeit des damaligen niederländischen Kronprinzenpaares Willem Alexander und Maxima erklang, waren alle hingerissen. Auch der ungarische Czardas kam hervorragend an und beim "Matrosenpfiff" konnte man die friesischen Volkstänzer direkt sehen.

Ohne Zugabe kamen die Musiker nicht von der Bühne, der Beifall war langanhaltend und auch laut. flo

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mandolinen-Orchester Dülken: Mandolinen im harmonischen Gleichklang


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.