| 00.00 Uhr

Hinsbeck
Marinezug enterte Ahr und Rhein

Viersen. Im Jahr 1981 hat sich der Marinezug der St.-Antonius-und-St.-Sebastianus-Bruderschaft gegründet. Zahlreiche Könige und Minister gingen aus diesem Zug hervor. Ihn leitet "Kapitän" Günter Manns. Zur Förderung der Kameradschaft unternimmt der Zug große und kleine Touren. In diesem Jahr war die Ahr Ziel einer mehrtägigen Fahrt. Die zehn Mitglieder und ihre Frauen bezogen Zimmer im Hotel "Lindenmühle" in Ahrweiler. Die meisten kannten das Hotel bereits, da es die Bezirksbruderschaft seit Jahren unterstützt.

Besichtigt wurden Ahrweiler und Bad Neuenahr, es gab eine Schiffstour von Remagen nach Boppard, beeinträchtigt durch extremes Niedrigwasser im Rhein. Bei der Rückfahrt am letzten Tag erhielt der Organisator Karl Leuf großes Lob für die Planung. Es hatte allen so gut an Ahr und Rhein gefallen, dass der Zug überwiegend der Meinung war, die Tour zum 35-jährigen Bestehen im kommenden Jahr zu wiederholen. (heko)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hinsbeck: Marinezug enterte Ahr und Rhein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.