| 00.00 Uhr

Projektwoche Von New Und Stadtbibliothek
Mit dem Kochtopf einfach quer durch Europa

Viersen. Die vier Tage in der schönen NEW-Küche, sowie in der Stadtbibliothek waren viel zu schnell vorbei. Das war die eindeutige Aussage der zehn Mädels sowie vier Jungen im Alter zwischen neun und elf Jahren. Man traf sich morgens um 9.30 Uhr zu einem kleinen, leckeren Frühstück in der NEW-Küche. Um 10 Uhr ging es nebenan in die Stadtbibliothek. Hier hatten Monika Effkemann, Leiterin der Kinderbibliothek, sowie die beiden Lesepatinnen Brigitte Fröhlich und Rita Doussier Wissenswertes und Interessantes über Europa zusammengestellt. Begonnen wurde mit der Sage über Europa. Die Europakarte wurde mit den entsprechenden Flaggen bestückt, Puzzle und Quizspiele wurden mit wachsender Begeisterung gespielt.

"Guten Tag" und "guten Appetit" wurde in vielen europäischen Sprachen aufgeschrieben und an die Wand geklebt. Die Reise durch Europa war über die vier Tage verteilt.

Um 11.30 Uhr ging es zurück in die Küche. Hier wurden mit Hilfe von Carolin Zeidler und Anna Piatek die tollsten Rezepte aus Europa ausprobiert. Jeweils zwei Kinder bereiteten ein Gericht zu. Es gelang alles, es wurde alles probiert und vieles schmeckte den jungen Köchen hervorragend.

Am letzten Tag in der Bibliothek wurde in mehreren Sprachen gesungen, die meisten Hauptstädte konnten fehlerfrei zugeordnet werden und viele Quizfragen waren gar nicht mehr schwer. Beim gemeinsamen Essen gab es zum krönenden Abschluss Eisgrillage, es blieb kein Krümelchen über. Mit vielen Geschenken, Bildern und allen Rezepten gingen die Kinder nach Hause.

"Machen wir das im nächsten Jahr wieder?" - das war die oft gestellte Frage vieler Kinder.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Projektwoche Von New Und Stadtbibliothek: Mit dem Kochtopf einfach quer durch Europa


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.