| 00.00 Uhr

Gute Reise
Mit dem Rad auf Luthers Spuren

Gute Reise: Mit dem Rad auf Luthers Spuren
Sozialpädagoge René Schellbach (v.l.), der 13-jährige Younes und die 15-jährige Jill freuen sich auf die elftägige Radtour von Eisenach nach Wittenberg. FOTO: Ahlen
Viersen. Mit dem Fahrrad machen sich 13 Jugendliche, Sozialpädagogen und ein Ehrenamtler aus dem Bethanien Kinderdorf Waldniel an diesem Wochenende auf den Weg. Sie gehen auf Pilgerreise und folgen den Spuren Martin Luthers. Jill (15) freut sich auf das große Abenteuer. Mit dem Fahrrad geht es von Eisenach nach Wittenberg. Sieben Etappen sind in elf Tagen vorgesehen, jede Etappe ist 40 bis 45 Kilometer lang. Für das Kinderdorf ist solch eine Pilgerfahrt mit Jugendlichen nicht neu: Vor einigen Jahren fuhren Kinder und Jugendliche 1000 Kilometer quer durch Frankreich.

Die jüngsten Teilnehmer sind nun zwölf Jahre alt, die ältesten 17. Younes (13) freut sich auf die sportliche Herausforderung - er ist begeisterter Fußballer und wandert gern. Auch Sozialpädagoge René Schellbach freut sich auf die Tour: "Es ist toll, mit den Kids Zeit zu verbringen."

Gemeinsam haben Pädagogen und Jugendliche vieles vorbereitet. Auf einer Probetour in der Umgebung ist festgelegt worden, wer hinter wem fährt. Auch das Reifenflicken wurde geübt - wobei das hoffentlich seltener vorkommt als in Frankreich. Diesmal mussten alle Räder noch zum Check beim örtlichen Fahrradhändler. "Mein Hinterreifen ist jetzt unkaputtbar, hat er gesagt", berichtet Jill.

Eine Tasche mit Habseligkeiten darf jeder mitnehmen. Wichtigstes Utensil: Die Radlerhose mit dem verstärkten Hinterteil. "Zumindest an den ersten drei Tagen wird sie unerlässlich sein", weiß Schellbach aus leidvoller Frankreich-Erfahrung. Zu den einzelnen Stationen - zuerst wird nach der Ankunft per Bus die Wartburg besichtigt - haben die Jugendlichen kleine Ausarbeitungen gemacht. Abends kommt der spirituelle Teil der Pilgerfahrt - und natürlich dürfen auch die Gesellschaftsspiele nicht fehlen, die bei allen hoch im Kurs stehen: Younes hat "Die Siedler von Catan" eingepackt. hah

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gute Reise: Mit dem Rad auf Luthers Spuren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.