| 00.00 Uhr

Eine Gute Tat
Nachbarn spendet für Winterschuhe

Viersen. Die Nachbarschaft an St. Georg Amern dankt allen, die trotz des stürmischen Wetters den liebevoll aufgebauten Weihnachtsmarkt besuchten. Die vier Kindergärten Schier, Dilkrath, Hoverland und Anna Polmans hatten die Weihnachtsbäume in der Straße geschmückt und erhielten dafür Gutscheine des Hit-Marktes Amern. Der Dank gilt auch den Sponsoren, mit deren Hilfe Blumenschmuck sowie die Beleuchtung der Straße und der Kirche finanziert wurden. Ein großer Teil des Erlöses aus dem Weihnachtsmarkt wird wieder hilfsbedürftigen Familien überreicht. In diesem Jahr ging die Spende von 500 Euro an das Projekt "Der Traum von neuen Winterschuhen", das von Gisela Klothen von der Caritas in Niederkrüchten initiiert wurde. (flo)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Eine Gute Tat: Nachbarn spendet für Winterschuhe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.