| 00.00 Uhr

Im Amt
Neuer Personalrat für Stadt Viersen

Viersen. Der Personalrat der Stadt Viersen hat sich jetzt nach der Personalratswahl neu konstituiert. Den Vorsitz hat weiterhin Petra Hölter. Ihre erste Stellvertreterin - und damit ebenfalls freigestellt - ist unverändert Dagmar Wienen. Bestätigt in ihren Stellvertretungspositionen wurden Vera Borren, Martin Müsch und Timo Pschibil. An der Wahl des Personalrates hatten 530 der insgesamt 1126 Wahlberechtigten teilgenommen, das entspricht einer Wahlbeteiligung von 47,1 Prozent.

Auf die Liste der komba gewerkschaft entfielen sieben Sitze, ver.di erreichte sechs Plätze. Die Wahlperiode dauert insgesamt vier Jahre. Die Gruppe der Beamten wird repräsentiert von Petra Hölter, Martin Müsch und Aleksa Winz. Die Arbeitnehmer werden vertreten von Dagmar Wienen, Vera Borren, Timo Pschibil, Anita Backhaus, Jürgen Hörkens, Lena Nippeßen, Anja Janßen, Sebastian Kisters, Jürgen Bruhn und Michael Otten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Im Amt: Neuer Personalrat für Stadt Viersen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.