| 00.00 Uhr

Brauchtum
Oberbebericher ehren treue Schützen

Viersen. Die St. Hubertus-Bruderschaft Oberbeberich hat langjährige und verdienstvolle Bruderschaftler ausgezeichnet. Ihr Generalfeldmarschall Heinz-Dieter Schaath, der zur Kirmes stets auf dem Pferd sitzt, gehört den Oberbeberichern schon seit über 50 Jahren als Mitglied an. Auf eine 40-jährige Mitgliedschaft blicken Stefan Bohnen, Roland Funken, Roland Klöppels und Winfried van den Brust an. 25 Jahre gehören Heiko Jansen, Bruno Kipp und Stefan Neugebauer zur Bruderschaft. Dazu gehörte auch Erhard Neugebauer (auf dem Foto Dritter von links), der kurz nach der Kirmes und wenige Tage vor seinem 81.

Geburtstag verstarb. Den Jugendverdienstorden in Silber erhielt Bezirksjungschützenmeister André Gormanns und den in bronzener Ausführung: Christian Bohnen und Patrick van den Borst. Über die Frauenbrosche in Silber freuten sich Karin Becher, Christina Nießen und Marianne Pockrandt sowie Manfred Backes, Marc Beyel und Ralf Hommen über das silberne Verdienstkreuz. (off)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brauchtum: Oberbebericher ehren treue Schützen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.