| 00.00 Uhr

Gesammelt
Prinzenpaar engagiert sich für "Blaues Haus"

Viersen. Prinz Edi I. (Eduard Tusch) und Prinzessin Dani II. (Daniela Tusch), das Viersener Prinzenpaar, sorgte jetzt für glückliche Gesichter im "Blauen Haus" der Diakonie Krefeld-Viersen. Sie überbrachten die "närrische" Spendenumme 1111 Euro. In dem Kinder- und Jugendtreff können Besucher ab sechs Jahre nicht nur Hausaufgaben erledigen, sondern auch interkulturelle, sportliche oder kreative Angebote nutzen. Zudem werden Ausflüge organisiert oder es gibt Ferienprogramme. "Blaues Haus"-Leiter Philipp Mach und Karin Wendtland-May, Soziale Dienste Viersen der Diakonie, freuten sich über die Zuwendung. Sie soll verwendet werden für neue Sportgeräte im Außenbereich.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gesammelt: Prinzenpaar engagiert sich für "Blaues Haus"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.