| 00.00 Uhr

Brüggen
Ruth Schoeps leitet die Frauenunion

Viersen. Die Frauenunion der CDU in Brüggen hat eine neue Vorsitzende: Ruth Schoeps. Nach sechs Jahren als Vorsitzende hatte Rita Schmidt angekündigt, für dieses Amt nicht länger zur Verfügung zu stehen. Stellvertreterin der neuen Vorsitzenden ist Anni Terporten. Die Frauen hatten bei ihrer Hauptversammlung im Bistro "Rezeptfrei" zwölf Mitglieder und zwei Gäste begrüßen können. Rita Schmidt berichtete von den Aktivitäten der Frauenunion im vergangenen Jahr, wozu neben der Organisation der "Kleidertruhe" in Brüggen auch Besuche der Altenstuben vor Weihnachten und das Sommerfest im Tierpark gehörten.

Einstimmig gewählt wurden auch die weiteren Frauen im Vorstand: Neue Kassiererin ist Renate Albrecht, Geschäftsführerin Klara Rode wurde wiedergewählt. Beisitzerinnen sind Maria Lehnen und Rita Schmidt.

Das Sommerfest soll in diesem Jahr am 17. August stattfinden. Auch planen die Frauen eine Fahrt nach Kempen, Besuche in den Altenstuben sowie im Herbst einen Vortrag zum Thema Naturheilmittel. Aus der Versammlung wurden darüber hinaus eine Lesung, eine Kräuterwanderung und ein Besinnungstag im Stammhaus der Dilborner Schwestern vorgeschlagen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brüggen: Ruth Schoeps leitet die Frauenunion


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.