| 00.00 Uhr

Waldniel
Schmucker Baum mit tollen Kugeln

Viersen. von heike ahlen

Nicht nur Pärchen haben hier schon ihre Liebe verewigt, auch Familien und Einzelpersonen hängen am Weihnachtsbaum im Advent ihre Wünsche auf. So ist es jetzt auch in Waldniel. Emma schreibt ihren Namen und lässt sich von ihrer Mutter danach bei einem Sternchen helfen. Der Werbering hatte zum Schmücken des Waldnieler Wunschbaumes eingeladen und damit viele Besucher angezogen.

Manche Familien haben Kugeln mitgebracht. Andere wiederum greifen gern zum Angebot des Verkehrsvereins: Die Kugeln sind kostenlos. Graviert wird selbst; auf dem Tisch steht ein Sparschwein für die diesjährige Weihnachtsmarkt-Aktion. Im vergangenen Jahr war das Jugendheim Effa bedacht worden. In diesem Jahr geht der Spendenerlös an die Senioren.

Wer wollte, konnte seine Kugel auch höchstselbst ganz oben in den Baum hängen. Dafür hatte die Gemeinde Waldniel extra einen Hubsteiger bereitgestellt. Bei einem Glas Glühwein und nettem Geplauder wurde so der Baum bis in die Spitze geschmückt. Zu Beginn der Schmück-Aktion gab es auch festliche Klänge. Unter dem Motto "Bagpipes 4 Peace" haben Dudelsackspieler auf der ganzen Welt am Samstag um 16 Uhr das Lied "Amazing Grace" intoniert - zum Gedenken an die Opfer von Paris. In Waldniel haben die drei Dudelsackspieler anschließend noch stimmungsvoll ein paar Weihnachtslieder drangehängt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Waldniel: Schmucker Baum mit tollen Kugeln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.