| 00.00 Uhr

Schwalmtal
Schülerin macht Praktikum in Venlo

Viersen. Die 16-jährige Schülerin Marie Sutter aus Schwalmtal hat ein Auslandspraktikum bei der Stadtverwaltung in Venlo absolviert. Die Wirtschaftsgymnasiastin am Berufskolleg Viersen spricht Niederländisch und freute sich, dabei nicht nur ihre Sprachkenntnisse in der Praxis anwenden zu können, sondern auch noch eine andere Arbeitskultur kennenzulernen. Die Schülerin nutzte die Gelegenheit, sich über das Projekt "euregio-Xperience" der Euregio Rhein-Maas-Nord für ein Praktikum bei der Stadt Venlo zu bewerben: "Ich mag die Niederlande, hatte Niederländisch in der Realschule und bin jedes Jahr in Zeeland in Urlaub gewesen.

Da wir so nah an der Grenze wohnen, dachte ich mir, dass ein Praktikum bei unseren Nachbarn eine tolle Sache ist." Gelernt hat Marie in den zwei Wochen viel. Sie wurde in alle Abteilungen mitgenommen und durfte einer turbulenten Ratssitzung beiwohnen. "Was mir hier besonders positiv auffällt ist, dass die Mitarbeiter hier sehr persönlich miteinander umgehen und ein sehr gutes Arbeitsklima herrscht. In Deutschland funktionieren Mitarbeiter oft wie Zahnräder in einem Uhrwerk. Hier in den Niederlanden darf man querdenken und seine Meinung sagen."

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwalmtal: Schülerin macht Praktikum in Venlo


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.