| 00.00 Uhr

Brauchtum
Schützenbrüder geehrt

Brauchtum: Schützenbrüder geehrt
Die Vereinigten Bruderschaften Waldniel haben verdiente Schützen ausgezeichnet. FOTO: Vereinigte Bruderschaften Waldniel
Viersen. Die Vereinigten Bruderschaften Waldniel haben zum Schützenfest Peter Kohnen und Hans-Gerd Küppers aufgrund ihrer großen Verdienste um das heimische Brauchtum für Glaube, Sitte Heimat mit dem Sebastianus-Ehrenkreuz geehrt. Stephan Hubrich bekam den hohen Bruderschaftsorden. Das silberne Verdienstkreuz erhielten Lucas Kleef, Felix Klothen und Udo Küppers.

Die Vereinigten Bruderschaften Waldniel zeichneten Albert Gielen für 65-jährige Mitgliedschaft aus, Hans Bolten, Walter Heinen und Karl Jennissen für 60-jährige, Dieter Mommers und Walter Wolters für 50-jährige sowie Peter Maier und Ulrich Willemsen für 45 Jahre Bruderschaftstreue. (off)

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brauchtum: Schützenbrüder geehrt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.