| 00.00 Uhr

Kläranlage Dülken
Schumann-Gymnasiasten im Praxistest

Viersen. Bei strahlendem Sonnenschein haben 60 Schüler des Dülkener Clara-Schumann-Gymnasiums den Praxistest als Bauingenieurin, Elektriker oder Geologin beim Niersverband gemacht. Er hatte die Siebt- und Achtklässler der Kooperationsschule zum Zukunftstag in der Kläranlage in Dülken eingeladen.

Dabei stand das praktische Ausprobieren im Vordergrund. So bauten die Gymnasiasten im Bereich Bauingenieurwesen gemeinsam eine Leonardo-Brücke oder analysierten Abwasserproben. "An diesem Tag soll die Berufswahlorientierung der Mädchen und Jungen erweitert werden, indem sie mathematische, technische und naturwissenschaftliche Berufe praktisch kennen lernen", sagt Margit Heinz, Leiterin der Öffentlichkeitsarbeit beim Niersverband. Der Verband habe festgestellt, dass das Interesse an technisch-naturwissenschaftlichen Berufen immer weiter nachlasse.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kläranlage Dülken: Schumann-Gymnasiasten im Praxistest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.