| 00.00 Uhr

Ehrung
Silberne Stadtplakette für Frank-Peter Jürgen und Wolfgang Brochsitter

Viersen. Bürgermeisterin Sabine Anemüller hat in der jüngsten Ratssitzung die beiden Ratsmitglieder Wolfgang Brochsitter (CDU) und Frank-Peter Jürgen (SPD) mit der Stadtplakette in Silber der Stadt Viersen ausgezeichnet.

Die silberne Plakette wird nach den Richtlinien an Ratsmitglieder verliehen, die dem Gremium 15 Jahre angehören. Anlässlich der Verleihung der Auszeichnungen sagte Bürgermeisterin Sabine Anemüller, beide hätten in ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit viel Zeit für ihre Heimatstadt investiert, die Entwicklung der Stadt an entscheidender Stelle begleitet und sich um Viersen verdient gemacht.

Sowohl Jürgen als auch Brochsitter hätten als Kommunalpolitiker viel bewegt, sich an der Basis engagiert und seien nah dran an den Menschen. Wolfgang Brochsitter war und ist engagiert als Mitglied im Aufsichtsrat der VAB, als Mitglied des Ausschusses für Stadtentwicklung und -planung, als Mitglied im Haupt- und Finanzausschuss und im Ausschuss für Soziales und Gesundheit sowie im Aufsichtsrat NEW Umwelt Viersen. Frank-Peter Jürgen engagiert sich vorwiegend im Bereich Schule und Sport, aber auch im Bau- und Planungswesen. Das geschah und geschieht unter anderem als stellvertretender Vorsitzender des Sportausschusses, als stellvertretender Vorsitzender des Schulausschusses, als Mitglied des Ausschusses für Bauen, Umwelt- und Klimaschutz und des Rechnungsprüfungsausschusses.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ehrung: Silberne Stadtplakette für Frank-Peter Jürgen und Wolfgang Brochsitter


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.