| 00.00 Uhr

Brüggen
Spende übergeben

Viersen. Bürgermeister Frank Gellen und die Brüggener Goldschmiedin Betina Tönnissen stellten 2014 den "Städtering" und die "Städteuhr" vor: Der Ring zeigt Motive aus Brüggen, Bracht und Born, auf der Uhr ist das Logo der Burggemeinde zu sehen. 15 Prozent des Verkaufserlöses spendete Tönissen für den Ausbau und Unterhalt des Spielplatzes "Piratennest" auf dem Gelände der Jugendhilfeeinrichtung Schloss Dilborn. Sie übergab eine leicht aufgestockte Spende von 1500 Euro an Guido Royé, Leiter der Einrichtung, und Marko Schmitz vom Freundeskreis. (RP)
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brüggen: Spende übergeben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.