| 00.00 Uhr

Toller Einsatz
Sternsinger bringen Segen ins Stadthaus

Viersen. Die Sternsinger der Alt-Viersener Gemeinden und ihre Begleiter wurden gestern von Bürgermeisterin Sabine Anemüller und dem ersten stellvertretenden Bürgermeister Hans-Willy Bouren im Viersener Stadthaus empfangen. "Respekt für dich, für mich, für andere - in Bolivien und weltweit" lautet das Motto der diesjährigen Sternsinger-Aktion des Kindermissionswerks. In allen Gemeinden sind Jungen und Mädchen unterwegs, um den Segen von Haus zu Haus zu tragen und Spenden für Kinder zu sammeln.

Die Bürgermeisterin dankte den jungen Viersenern, dass sie sich unermüdlich für Not leidende Kinder in aller Welt einsetzen. Sie wünschte ihnen, dass sie auf dem Weg durch die Stadt auf viele Menschen treffen, die ihr Engagement für die Ärmsten der Armen tatkräftig unterstützen. Neben einer Spende gab sie den kleinen Sammlern etwas Süßes zur Stärkung mit auf den Weg. (RP)

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Toller Einsatz: Sternsinger bringen Segen ins Stadthaus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.