| 00.00 Uhr

Viersen
Technische Helfer erhalten Leistungsabzeichen in Gold und Bronze

Viersen. Etwas Besonderes hatte sich das Orga-Team des Technischen Hilfswerkes (THW) Viersen für die jungen Teilnehmer der Abnahme des Leistungs abzeichens in Bronze und Silber einfallen lassen: Die praktische Prüfung fand mitten in der Viersener Fußgängerzone statt. Auch zwölf Jugendliche aus dem Ortsverband Viersen nahmen an der Prüfung teil. "Das Leistungsabzeichen soll Motivation und Ansporn für das Engagement der Junghelfer", sagte Pascal Bettge, stellvertretender Ortsbeauftragter des THW Viersen. Zuerst mussten im theoretischen Prüfungsteil Fragen beantwortet werden. In der City warteten unterschiedliche Aufgaben: so sollte etwa eine Steckleiter mit dynamischer Federung bestiegen oder ein Kantholz mit einem Fuchsschwanz gekürzt werden.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Technische Helfer erhalten Leistungsabzeichen in Gold und Bronze


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.