| 00.00 Uhr

Frühstart
Unternehmer treffen sich

Viersen. Die von der Wirtschaftsförderung der Stadt Viersen und der Sparkasse Krefeld mehrmals im Jahr angebotene Unternehmerveranstaltung "Viersener Frühstart" war jetzt zu Gast in der Steuerberaterkanzlei Cremers & Partner. Rund 30 Unternehmer gingen zum Frühstück an "Steuer-Bord", konnten bei Brötchen und Kaffee neue Kontakte knüpfen.

Seit 2008 hat die Kanzlei ihren Sitz in Dülken. Nach einem Umzug innerhalb des Stadtteils wurde 2010 der Anker endgültig an der Heiligenstraße 75 geworfen. Die Kanzlei wird gemeinsam von den Partnern Nelson Cremers und Marco Dohmen geführt. "Wir möchten vor allem das Image einer verkrusteten Branche aufbrechen und Begeisterung wecken für das Metier der Steuern", sagte Nelson Cremers zu Beginn. Diesen Kurs setzen er und sein Partner mit 21 Mitarbeitern unter anderem mit der kostenfreien Weitergabe von Informationen zu wichtigen wirtschaftlichen Themen.

Mitarbeiter war auch ein wichtiges Stichwort in der Begrüßungsansprache von Thomas Küppers, Leiter der Viersener Wirtschaftsförderung der Stadt

Viersen: "Wir wollen in Viersen die Grundlagen schaffen, damit Arbeitsplätze entstehen und erhalten bleiben." Eine Voraussetzung sei, dass Unternehmen Geschäfte generieren können. "Der persönliche Kontakt ist dabei förderlich. Darum schaffen wir Plattformen wie diese."

Neu beim Frühstück dabei waren unter anderem Wolfgang Stoffel von der Hueck Rheinischen GmbH, Hersteller von Prägewerkzeugen, Nadine Ludwigs von Ludwigs Gebäude-Service und Markus Kirchner mit seinem Ingenieurbüro.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Frühstart: Unternehmer treffen sich


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.