| 00.00 Uhr

Leute, Leute
Von helfenden Schützen und fröhlichen Senioren

Viersen. Die St.-Petri-Bruderschaft Oebel-Gelagweg hat zwei Spenden für karitative Zwecke überreicht. Die Mitglieder hatten im Mai entschieden, das Anmeldegeld für den Familientag mit Radtour in diesem Jahr komplett zu spenden. 750 Euro kamen zusammen, der Vorstand stockte auf 800 Euro auf. Jeweils 400 Euro übergaben die Schützen jetzt an Katrin Hollmann zur Unterstützung bedürftiger Kinder in der Pfarrgemeinde Brüggen und an Hans-Peter Engels vom Freundeskreis Jugendhilfe Schloss Dilborn. RP

Der Jahresausflug des Seniorenclubs und des Pfarrcaritas-Teams von St. Nikolaus Brüggen führte in diesem Jahr nach Xanten. Pastor Anto, derzeit als Ferienvertretung in Brüggen, begleitete die Ausflügler. In Xanten besichtigten sie den Dom und die Altstadt. Zurück in Brüggen ließ die Gruppe den Tag im Biergarten ausklingen. Der Seniorenclub trifft sich donnerstags von 14 bis 16.30 Uhr im Pfarrheim in Brüggen, dort gibt es Kaffee und Kuchen. Neue Mitglieder ab 70 Jahre, auch Skatspieler, sind willkommen. off

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leute, Leute: Von helfenden Schützen und fröhlichen Senioren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.