| 00.00 Uhr

Gut Gegeben
Weihnachtsfreude im März

Viersen. Die Hospizinitiative Kreis Viersen und der Verkehrs- und Verschönerungsverein Dülken können sich freuen.

Sie erhalten die Überschüsse des Weihnachtstreffs Viersen-Dülken. Jetzt überreichten Weihnachtstreff-Sprecher Günther Kamp und Andreas Goßen vom Dülken-Büro die Gelder: Marlies Brauckmann, Vorsitzende der Hospizinitiative nahm 1500 Euro in Empfang, Christoph Sartingen vom Vorstand des VVV Dülken einen Betrag von 2500 Euro.

Der Weihnachtstreff wird jährlich von einer Arbeitsgruppe organisiert, in die das Dülken-Büro, der Werbering Viersen, das Citymanagement der Stadt Viersen Vertreter entsenden. Auch Privatpersonen engagieren sich in dem Gremium. Die Sparkassenstiftung und weitere Sponsoren unterstützen den Markt finanziell.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gegeben: Weihnachtsfreude im März


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.