| 00.00 Uhr

Gut Gemacht
Werbering unterstützt lokale Projekte

Viersen. Nur fröhliche Gesichter gab es bei der Spendenübergabe: Claudia Willers, die Vorsitzende des Werberings Kaldenkirchen aktiv, dankte allen, die beim 21. Lichterfest geholfen haben. Aus den unterschiedlichen Aktionen kamen 6150 Euro zusammen. Schatzmeister Walter Roegels hatte "Blätter" aus dem von der Druckerei Peters hergestellten Spendenbaum parat. Roland Woiwode (Volksbank) stellte die Räume zur Verfügung. Das Gesamtspendenvolumen beträgt inzwischen 89.150 Euro.

Diesmal wurden 6150 Euro an folgende karitative Einrichtungen vergeben: Biologische Station Krickenbecker Seen (Projekt Grenzwald): 1000 Euro, Maria Helferin: 1000 Euro, katholische Kirchengemeinde für ein schwer erkranktes Mädchen, das ständig begleitet werden muss: 500 Euro, evangelische Kirchengemeinde für ein Begleithundprojekt für ein erkranktes Mädchen: 800 Euro, Jugendfreizeiten der evangelischen und katholischen Kirche: je 500 Euro, Ferienfreizeit der Gemeinschaftsgrundschule: 500 Euro, Förderverein der katholischen Grundschule: 500 Euro, Jugendfeuerwehr und Jugendarbeit der Kreisfeuerwehrkapelle: je 500 Euro. hws

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gut Gemacht: Werbering unterstützt lokale Projekte


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.