| 00.00 Uhr

Gespendet
Wirtin sammelt für Kinderschutzbund

Viersen. Es muss nicht immer ein runder Geburtstag sein, um eine Party zu feiern und für einen guten Zweck zu sammeln. Die Dülkener Lindenwirtin Silke Jansen lud Freunde und Gäste in ihr Lokal ein, um mit dem Erlös des Abends die Arbeit des Kinderschutzbundes (DKSB) Viersen zu unterstützen. Mitorganisatorin Simone Mertin veranstaltete eine Verlosung und eine Auktion, die Band Take Two sorgte für Unterhaltung und kurbelte die Spendenbereitschaft an. So konnten sich Ulrike Spielhofen und Sylvia Rohwer vom DKSB über 1157 Euro freuen. RP
Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gespendet: Wirtin sammelt für Kinderschutzbund


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.