| 00.00 Uhr

Prominenter Besuch
Xhaka und Mlapa geben sich die Ehre

Viersen. Immer wieder zieht es mal Profi-Kicker in die Halle am Ransberg, wenn das Masters tobt. Dieses Mal nahm Gladbachs Granit Xhaka auf der Tribüne Platz, um seinen Freund Blerim Rrustemi von Union Nettetal zu beobachten. Das nahm Stefan Krienen aus dem DFC-Vorstand zum Anlass, um mal bei seiner Tochter Laura anzurufen, die die Freundin des Ex-Borussen Peniel Mlapa ist (jetzt VfL Bochum). Da Mlapa aus seiner Zeit in Gladbach noch mit Xhaka befreundet ist, machten sich die beiden auf den Weg nach Dülken. Da musste sich Xhaka nach der 2:5-Testspielpleite der Borussia gegen Bochum sicher so manche Stichelei anhören.

(ben-)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Prominenter Besuch: Xhaka und Mlapa geben sich die Ehre


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.