| 00.00 Uhr

Niederkrüchten
Start in den Frühling mit schwungvoller Blasmusik

Niederkrüchten. Temperamentvolle Polkas und gefühlvolle Walzer gab es in Niederkrüchten bei einem Freundschaftskonzert

Die Schwalmtalmusikanten Overhetfeld haben am Samstagabend in der Begegnungsstätte in Niederkrüchten ein schwungvolles Konzert gegeben. Über drei Stunden waren beliebte Polkas, Walzer und Märsche unter dem Motto "Blasmusik für Freunde" zu hören. Zwei befreundete niederländische Kapellen - de Nachsrave aus Maria-Hoop und Muzièanka aus Blerick - unterstützten das Frühlingsfest der Egerländer Blasmusik.

Walter Vogl von den Schwalmtalmusikanten führte durchs abwechslungsreiche Programm. Mit viel Spielfreude zeigten die Blasmusiker facettenreich in über 50 Musikstücken ihr Können und begeisterten ihre Fans. Bravorufe und kräftigen Applaus bekam die Blaaskapel de Nachsrave: Sie präsentierte Polkas, darunter die "Borsicka-Polka", "Jany Polka" und die "Südböhmische Polka".

Die Schwalmtalmusikanten glänzten mit Hits und Klassikern der Egerländer Blasmusik. Sie spielten unter anderem die "Egerländer Perle", "Von Freund zu Freund", die zeitlos schöne "Polka Nr. 37" und die "Egerländer Dorfschwalben", einen Klassiker im Walzertakt. Willy Schnell und Walter Vogl unterstützten einige Polkas mit Gesang.

Die erst 2011 gegründete Kapelle Muzièanka machte Lust auf Blasmusik. Moderatorin Stefanie Ramachers gab den Zuhörern einen Einblick: "Wir spielen mährisch mit slawischen Einflüssen, also schnell. Anschnallen bitte!" Mit viel Spaß auf der Bühne gab es temperamentvolle Polkas wie die "Muzièanka-Polka", "Stenatko", "Desitka" und "Jehlicka-Polka", aber auch Walzer wie "Trauriger Abschied" und "Tranquillo". "Wir lieben Extreme", erklärte Stefanie Ramachers von Muzièanka dazu.

Walter Vogel verriet dem Publikum: "Die Mitglieder von Muzièanka sind ein Haufen Blasmusikverrückter!" Schon eine halbe Stunde vor Konzertbeginn blies sich der Trompeter und musikalische Leiter Bas van Gestel auf dem Schulhof der Realschule warm. Das blieb nicht unentdeckt.

(maof)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederkrüchten: Start in den Frühling mit schwungvoller Blasmusik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.