| 00.00 Uhr

Viersen
Stoffmarkt in Viersen lockt Freunde der Handarbeit

Viersen. An 140 Ständen präsentierten Aussteller gestern Stoffe, Knöpfe, Borten, Gürtel und witzige Knöpfe

Zweimal im Jahr gibt es in Viersen alles, was das Herz derjenigen begehrt, die sich für Handarbeiten begeistern. Beim deutsch-niederländischen Stoffmarkt gibt es traditionell ein umfangreiches Sortiment - Stoffe, Tücher, Decken, Knöpfe, Borten und andere Accessoires. Zum ersten Mal fand der Stoffmarkt gestern an einem Freitag statt, von 10 bis 18 Uhr wurde die Hauptstraße zur Markthalle.

Trotz kühler Temperaturen flanierten viele Besucher durch die Fußgängerzone und ließen sich durch die Vielfalt an den 140 Marktständen inspirieren. Samtige und seidige Stoffe, Vorhänge, Gardinen, Meterware jeder Art und jeden Dekors, auch Kleidungsstücke aus erlesenen Materialien wie Merinowolle oder Leder- und Baumwolltaschen, Gürtel und Schnallen gab es zu kaufen. Witzig gestaltete Knöpfe und allerlei Modeschmuckkreationen rundeten die Kreativpalette ab.

Wer sich ein komplett neues Outfit zulegen wollte und schneidern kann, konnte günstig aus einem wahren Fundus an Materialien schöpfen, sich individuell und entspannt beraten lassen und das ein oder andere Schnäppchen erjagen.

Auch Beratung zu Nähtechniken oder Nähmaschinen sowie deren Verkauf konnten die Besucher nutzen - Schnittmuster und technische Informationen inklusive. Es wurde gefachsimpelt, gehandelt und die Auswahl an Meterware gelobt. Marktstände mit Schmuckzubehör wie Perlen und Steine, Bügelbilder, Wolle, Anhänger, Ohrringe, Armbänder bunte Bänder und Spitze boten eine willkommene Abwechslung.

Das rege Marktreiben verschaffte der Fußgängerzone vom Sparkassenvorplatz bis zum Remigiusplatz eine belebende und angenehme Atmosphäre zum Start ins Wochenende. Veranstaltet wurde der Markt vom Citymanagement der Stadt Viersen und dem Werbering Viersen aktiv in Kooperation mit einer externen Agentur.

(paka)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Stoffmarkt in Viersen lockt Freunde der Handarbeit


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.