| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
Tipps gegen Langeweile in den Osterferien

Kreis Viersen. Von der Ostereiersuche bis zum Schattentheater reichen die Angebote - sogar Latein lernen zählt dazu Von Niklas Kipp

Die Ferien haben begonnen und damit stellt sich nicht nur für Familien die Frage, was sie unternehmen wollen. Damit die Langeweile keine Chance hat, haben wir Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche für die kommenden zwei Wochen im Kreis Viersen gesammelt.

Noch bis Samstag, 16. April findet in der Galerie im Rathaus von Nettetal-Lobberich, Doerkesplatz 11, die Ausstellung "KinderKunstKultur" statt. In ihr werden die kreativen und bunten Werke von Nettetaler Grundschülern präsentiert. Der Eintritt ist frei. Am Samstag, 16. April, können einzelne Werke ersteigert werden. Der Erlös wird zur Unterstützung der jeweiligen Grundschulen verwendet. Die Öffnungszeiten sind montags von 8 bis 18 Uhr, dienstags und mittwochs von 8 bis 16.30 Uhr, donnerstags von 8 bis 18 Uhr, freitags von 8 bis 12 Uhr und samstags von 10 bis 12 Uhr.

In Brüggen wird am Samstag, 26. März der Osterhase erwartet. Er versteckt auf dem Spielplatz "Dilborner Piratennest" Eier. Alle, die diese finden wollen, treffen sich um 14 Uhr vor dem Eingang der Burggemeindehalle in Brüggen, Westring. Von dort aus geht es in Richtung Spielplatz, wo dann die Eier gesucht werden können. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, nach der anstrengenden Suche gibt es zur Stärkung Waffeln und Getränke. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Die jungen Sammler sollten ein Körbchen mitbringen, damit sie ihre Fundstücke sicher nach Hause tragen können.

Manchmal muss auch in den Ferien gelernt werden. Dafür bietet die Kreisvolkshochschule in der Zeit vom Dienstag, 29. März, bis Freitag, 1. April, einen Latein-Ferienkursus. Wiederholt wird der Stoff aus dem zweiten und dritten Lehrjahr. Treffpunkt ist das VHS-Zentrum, Willy-Brandt-Ring 40; gelernt wird jeweils von 14 bis 16.30 Uhr. Die Teilnahme kostet 26 Euro, Anmeldeschluss ist Donnerstag, 24. März. Anmelden kann man sich auf der Internetseite der Kreisvolkshochschule Viersen. Ein Lehrbuch muss nicht angeschafft werden.

Für alle, die auf Spektakel stehen, findet am Freitag, 1. April, in der Festhalle Viersen, Hermann-Hülser-Platz 1, das US-amerikanische Schattentheater "Amazing Shadows" statt. Die Künstler kreieren mit Leichtigkeit und nur mit ihren Körpern Tiere, Menschen und sogar ganze Welten im Schattenreich. Das Starensemble von Catapult Entertainment präsentiert live eine Reise in das Reich der lebenden Schatten, die durch stimmungsvolle Musik und ausdrucksstarke Videoprojektionen unterlegt ist und zum außergewöhnlichen Erlebnis wird. Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr. Tickets gibt es zu Preisen ab 39,90 Euro, versandkostenfrei im Internet unter www.resetproduction.de, telefonisch unter 0365/5481830, sowie an allen bekannten VVK-Stellen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: Tipps gegen Langeweile in den Osterferien


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.