| 00.00 Uhr

Viersen
Traktorfahrer fährt gegen zwei Bäume

Viersen. Bei einem Ausweichmanöver hat gestern früh ein 18-jähriger Traktorfahrer die Kontrolle über seine Zugmaschine verloren und ist gegen zwei Bäume geprallt. Bei dem Unfall erlitt er leichte Verletzungen, der Sachschaden liegt nach Polizeiangaben im fünfstelligen Bereich. Die Feuerwehr musste mehrere hundert Liter Betriebsflüssigkeit aufnehmen. Um kurz nach 9 Uhr war der 18-Jährige auf der Mülhausener Straße unterwegs. Nach seiner Schilderung sei ihm ein unbekannter Autofahrer aus Oedt entgegengekommen, der in einer langgezogenen Linkskurve auf die Gegenfahrbahn geraten sei. Der Traktorfahrer sei deshalb nach rechts ausgewichen. Die Unfallstelle wurde für die Zeit der Unfallaufnahme gesperrt. Die Polizei sucht Zeugen des Unfalls. Hinweise unter der Rufnummer 02162 377-0.

(mrö)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Traktorfahrer fährt gegen zwei Bäume


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.