| 00.00 Uhr

Brüggen
TuRas Alte Herren feiern 50 Jahre

Brüggen. Sportlich und musikalisch bunt geht es am Wochenende auf dem Vennberg zu.

Die Alten Herren des Sportvereins TuRa Brüggen feiern am Wochenende das 50-jährige Bestehen der Gruppe. Gefeiert wird am Samstag und Sonntag, 15. und 16. August, auf der Sportanlage am Vennberg in Brüggen. Nach einer kurzen Begrüßung findet um 16 Uhr ein Gottesdienst dort statt, den Pfarrer Bernd Mackscheidt zelebriert - er ist aktives Mitglied der Alten Herren. Um 17 Uhr wird es sportlich: Die Altherrenmannschaft tritt gegen das Team "Handwerkerhof Brüggen" um Ralf Nienhaus an. Musikalisch geht es ab 18.30 Uhr weiter. Die Schulband der Gesamtschule will für etwa zwei Stunden für Stimmung sorgen.

Um 21 Uhr beginnt die Jubiläumsparty mit DJ-Musik und Cocktailbar. Der Sonntag beginnt um 11 Uhr mit einem Frühschoppen, dazu spielt die Band "Red Hot Cancers". Die Jump- und Swing-Blues-Band um den Brüggener Jazzpianisten Reinhard Gries tritt um 12 Uhr auf. Am Nachmittag folgen Ehrungen und eine Vorführung, die die Geschichte der Alten Herren beleuchtet. Um 17 Uhr beginnt der Dämmerschoppen. An beiden Tagen gibt es kalte Getränke, warme Speisen sowie Kaffee und Kuchen. Auf Kinder warten Abenteuersandkasten, Hüpfburg, Beachvolleyball- und Badmintonfeld.

(kai)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brüggen: TuRas Alte Herren feiern 50 Jahre


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.