| 00.00 Uhr

Kreis Viersen
Unbekannte brechen in zwei Einfamilienhäuser ein

Kreis Viersen. Zwei Einbrüche in Einfamilienhäuser im Kreis Viersen beschäftigen derzeit die Kreispolizei.

Der erste Einbruch ereignete sich zwischen Dienstag, 18 Uhr und Mittwoch, 8 Uhr auf der Dresdener Straße in Kempen. Dort hatten Einbrecher ein Dachfenster aufgebrochen. Was genau sie erbeuten konnten, steht bislang noch nicht fest.

Auch in Viersen schlugen Einbrecher zu. Auf der Straße "Klinkhammer" in Boisheim drangen Unbekannte am Mittwoch zwischen 9.30 Uhr und 12 Uhr in ein Haus ein. Auch in diesem Fall sei noch nicht klar, mit welcher Beute die Täter entkommen konnten. Hinweise auf verdächtige Beobachtungen nimmt die Polizei unter der Rufnummer 02162 3770 entgegen.

(p-m)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kreis Viersen: Unbekannte brechen in zwei Einfamilienhäuser ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.