| 00.00 Uhr

Viersen
Unbekannter zeigt Hitlergruß und bedroht Kunden

Viersen. Die Kreispolizei Viersen und der Staatsschutz der Polizei Mönchengladbach suchen nach einem unbekannten Mann, der bereits am Mittwoch. 13. April, in der Kaisers-Filiale auf der Viersener Ernst-Moritz-Arndt-Straße auffällig wurde. Nach Angaben der Polizei betrat der Täter um 21.24 Uhr den Supermarkt. Dort beleidigte und bedrohte er Kunden mit Migrationshintergrund und zeigte mindestens zweimal den Hitlergruß. Nach dem Vorfall verließ der Mann in Begleitung einer Frau das Geschäft und entfernte sich mit einem Auto.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: Ungefähr 40 bis 50 Jahre alt und dick. Er trägt kürzeres, grau-meliertes Haar und war mit einem dunklem Blouson mit Kapuze, dunklem Shirt sowie helleren Jeans bekleidet. Außerdem trug er eine größere Kette und sprach Deutsch.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit Hinweisen an die Telefonnummer 02161 290 zu wenden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Unbekannter zeigt Hitlergruß und bedroht Kunden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.