| 14.03 Uhr

Unfall in Viersen
BMW-Fahrer aus Viersen lebensgefährlich verletzt

21-jähriger BMW-Fahrer lebensgefährlich verletzt
21-jähriger BMW-Fahrer lebensgefährlich verletzt FOTO: G�nter Jungmann
Viersen. Ein 21-jähriger Viersener hat sich lebensgefährlich verletzt, als er mit seinem Auto einen Baum gerammt hat. Die Fahrbahn war wegen Glatteis spiegelglatt.

Ein 21-jähriger Viersener hat am Samstag gegen 8 Uhr die Kontrolle über seinen BMW verloren, meldete die Polizei. Er fuhr auf der Ernst-Moritz-Arndt-Straße von der Hardter Straße in Richtung Gladbacher Straße.

Die Fahrbahn war zu diesem Zeitpunkt gefroren und glatt. Der Fahrer verlor laut Meldung der Polizei in einer Linkskurve die Kontrolle. Das Fahrzeug kollidierte mit einem gegenüber stehenden Baum.

Der Fahrer wurde bei dem Zusammenstoß lebensgefährlich verletzt und mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

(heif)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Unfall in Viersen: BMW-Fahrer lebensgefährlich verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.