| 18.57 Uhr

Niederkrüchten
Unfall mit Kutsche – zwei Männer verletzt

Niederkrüchten. Ein tragisches Ende hat eine Kutschfahrt gestern am Venekotensee genommen. Der Hergang des Unfalls ist noch unklar, die Ermittlungen der Polizei dauerten am Abend an. Die Kreisleitstelle wurde um 16.15 Uhr alarmiert, dass durchgehende Pferde einen Mann unter einer Kutsche eingeklemmt hätten. Ein älterer Mann, der neben der Kutsche gestanden hatte, wurde unter einem massiven Fahrradständer, gegen den ihn die Tiere drängten, eingeklemmt. Er zog sich schwere Verletzungen zu. Auch ein junger Mann wurde verletzt. Die Kutsche hatte auf einer Wiese zwischen einem beliebten Ausflugslokal und einem Reitstall gehalten. Die Tiere waren laut Zeugenaussagen durch den Zaun gebrochen und hatten bei ihrem Fluchtversuch noch ein geparktes Auto eines Ausflugsgastes schwer beschädigt.
Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederkrüchten: Unfall mit Kutsche – zwei Männer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.