| 00.00 Uhr

Niederkrüchten
Vereine organisieren Seniorensitzung

Niederkrüchten. In der Begegnungsstätte in Niederkrüchten, Oberkrüchtener Weg 42, findet am Sonntag, 21. Januar, eine Seniorensitzung statt. Sie richtet sich an "jung gebliebene Karnevalsliebhaber aus der gesamten Region", teilen die Organisatoren mit. Beginn ist um 14.11 Uhr, Einlass bei freier Platzwahl ab 13 Uhr.

Für die Seniorensitzung haben sich die Aktiven aller Niederkrüchtener Karnevalsvereine zusammengetan, um dem Publikum Ausschnitte aus ihren diesjährigen Programmen zu präsentieren. Mit von der Partie sind Prinzenpaare - Alex I. und Sabine I. als erwachsenes Prinzenpaar der Gesellschaft "Maak möt" sowie Paul I. und Tabea I. als Kinderprinzenpaar des Overhetfelder Karnevalsvereins. Aus beiden Vereinen tanzen auch die Garden. Außerdem gibt es Beiträge der Spielgruppe Oberkrüchten, der Schnattergänse aus Niederkrüchten, die auch die Dekoration zur Verfügung stellen, weil ihre eigene Sitzung am Vorabend dort stattfindet, und der Katholischen Frauengemeinschaft Elmpt. Bürgermeister Kalle Wassong (parteilos) freut sich, dass in Niederkrüchten ein solches Angebot besteht. Er trägt nicht nur als Redner zum Programm bei, sondern hat auch bei der Organisation mitgewirkt.

Verzehrkarten, die auch zum Eintritt berechtigen, gibt es für fünf Euro beim Bürgerservice im Rathaus in Elmpt. An der Tageskasse kostet der Eintritt sieben Euro.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederkrüchten: Vereine organisieren Seniorensitzung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.