| 00.00 Uhr

Schwalmtal
Verliebte vertrauen Wünsche einem Baum in Waldniel an

Schwalmtal. Frisch Verliebte, lang Verheiratete und Single können am Samstagabend ihre Wünsche im Baum anbringen.

Zum Auftakt der Adventszeit hat sich der Verkehrsverein Waldniel etwas ganz Besonderes ausgedacht. Den Organisatoren missfiel schon immer, dass der große Baum vor dem Rathaus so wenig geschmückt war. So wollen sie nun, mit Unterstützung der Gemeinde, aus diesem Baum einen WWW - einen Waldnieler Weihnachts-Wunschbaum - machen.

Dazu rufen sie alle Schwalmtaler, jung verliebt oder lange verheiratet oder Single, auf, ihre ganz persönlichen innigsten Wünsche zu formulieren und an diesem Baum anzubringen. Vorbild ist die Brücke in Köln mit den Schlössern. In Waldniel sollen es möglichst Weihnachtskugeln sein, die Landmarkt Lentzen neben der Glühweinbude auf dem Rathausmarkt verkauft und auf Wunsch auch mit Namen graviert. Es dürfen aber auch gerne andere Dekorationsstücke sein, in die der Wunsch hineinpasst.

Geplant ist die Aktion für den kommenden Samstag, 28. November, ab 16 Uhr bis in die Abendstunden. Mitarbeiter des Bauhofes werden mit einem Hubwagen die Schwalmtaler Bürger mit ihren Wünschen in die Höhe hieven.

(flo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwalmtal: Verliebte vertrauen Wünsche einem Baum in Waldniel an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.