Viersen: Versuchter Einbruch in Elektronikgeschäft

Am Donnerstagmorgen haben drei Unbekannte versucht, die Schaufensterscheibe eines Geschäftes auf der Hauptstraße in Viersen mit einem Kanaldeckel einzuwerfen. Als dies nicht gelang, flüchteten die Täter. Anwohner hatten drei schwarz gekleidete Personen beobachtet, die nach dem Einbruchsversuch mit einem grauen BMW-Kombi flüchteten. Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die weitere Beobachtungen zu den Tätern oder deren Fahrzeug machen können, sich unter der Rufnummer 02162-377-0 zu melden.