| 00.00 Uhr

Party-Tipps
Was ist wo los am Wochenende?

Viersen. Freitag, 20. November:

Zwei echte Schwergewichte der Mönchengladbacher Musikszene gibt es im VIP-Haus des SparkassenParks Mönchengladbach, Am Hockeypark 1: Dort spielen die Plexiphones und die Dead Guitars jeweils ein eigenes Set. Einlass ab 19 Uhr, Tickets im Vorverkauf 16 Euro plus Gebühren.

"Mutti will's mal funky" - so das Motto des Abends im Freigeist, Rintgerstraße 5 in Viersen. An den Plattentellern: Mr. Wollgarten und Dr. Mosterz. Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr, Eintritt frei. Samstag, 21. November:

Im Viersener "Jummi Eck" am Gereonsplatz rocken die Royal Baboons affenmäßig das Haus und spielen ihr letztes Konzert in diesem Jahr. Im Anschluss "Back To The Rooots Party" mit DJ Edu. Einlass ab 20 Uhr, Beginn 21 Uhr, 6 Euro.

Kapelle Petra haben sich in Viersen längst eine treue Fan-Gemeinde erspielt. Die ist schon ganz aus dem Häuschen, denn die Spaß-Indie-Rocker aus dem Ruhrpott sind mal wieder im Städtchen, genauer gesagt in der Rockschicht, Bahnhofstraße 55. Support: Elfmorgen. Einlass ab 20.30 Uhr, Eintritt VVK 12, AK 15 Euro.

Indie, Britpop, Singer-Songwriter und Shoegaze - das sind die musikalischen Koordinaten, wenn Travis (Bickle) a.k.a. Josh auflegt. Geheimtipp nicht nur für Ex-Moskito-Gänger: "Travis trifft Kultube" im Kultube, Luisenstraße 93 in Mönchengladbach. Ab 21 Uhr.

"Freigeist Jam" auf der gleichnamigen Viersener Kleinkunstbühne, Rintgerstraße 5, ist eine offene Akustikmusik-Session. Es gibt eine PA und einen kleinen Mixer. Keine Backline - wenn der Mixer belegt ist, dann ist voll. Es gibt ein bis zwei Mikros, und wer will, kann auch singen. Ziel des Abends: Musik hören und machen, quatschen und sich wohlfühlen. Eintritt: 4 Euro Kostenbeitrag für Chili con carne. Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr. dmai

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Party-Tipps: Was ist wo los am Wochenende?


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.