| 00.00 Uhr

Schwalmtal
Weihnachtsmarkt in Amern: Noch sind Plätze frei

Schwalmtal: Weihnachtsmarkt in Amern: Noch sind Plätze frei
Rund um St. Georg wird ein Markt aufgebaut. FOTO: Busch
Schwalmtal. Am Sonntag wird es rund um St. Georg besinnlich

Ein Chorkonzert eröffnet den Weihnachtsmarkt am 3. Dezember an St. Georg in Amern. In der Messe zum 1. Advent bringen die Chorgemeinschaft Amern und Dilkrath, der Kirchenchor St. Michael Waldniel, der Kirchenchor Amern unter Leitung von Monica Ludwigs, die Choralschola unter Leitung von Stefan Lenders und Heribert Siegers an der Orgel sowie der Kinder- und Teenie-Chor Waldniel vorweihnachtliche Lieder zu Gehör.

Im Anschluss an die Messe gegen 12 Uhr öffnen die Stände des Weihnachtsmarktes, den Yvonne und Hans Heynen, Margarete und Michael Lenzen sowie Claudia und Markus Brockob gemeinsam mit ihren Nachbarn der Straße an St. Georg organisiert haben. Noch gibt es einige Plätze zu vergeben (Auskünfte unter Ruf 02163 1529). Dort stehen auch die Tannenbäume, die von den Kindern der Amerner Kitas weihnachtlich geschmückt wurden. Sie wird der Nikolaus belohnen, der gegen 16 Uhr kommt. An den Ständen wird wieder viel selbst Gebasteltes und Gestricktes angeboten, dazu handgearbeiteter Schmuck und Advent- und Weihnachtsdekoration. Auch viel Leckeres zu essen gibt es wie Reibekuchen, Kuchen und Fleisch vom Grill, dazu Glühwein und andere Getränke. Geöffnet ist der Markt bis 18 Uhr.

Mit den Einnahmen vom Markt und den Spenden werden die Weihnachtsbeleuchtung der Kirche St. Georg und der Blumenschmuck im Frühjahr finanziert. Die übrigen Erlöse gehen wieder an die Caritas.

(flo)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schwalmtal: Weihnachtsmarkt in Amern: Noch sind Plätze frei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.