| 00.00 Uhr

Niederkrüchten
Zehnjähriger wieder zu Hause

Niederkrüchten: Zehnjähriger wieder zu Hause
Eine wilde Verfolgungsjagd in Niederbayern endete für einen unter Drogeneinfluss stehenden Mann mit seiner Festnahme. FOTO: dapd, dapd
Niederkrüchten. Ein glückliches Ende hat am Samstag die Suche nach einem zehnjährigen niederländischen Jungen genommen, der seit 17 Uhr im Bereich des niederländischen Besucherzentrums De Meinweg vermisst wurde.

Wie die Viersener Polizei mitteilte, baten die holländischen Kollegen um Unterstützung bei der Suche im Grenzgebiet. Die dortige Hubschrauberstaffel konnte aufgrund einer Schlechtwetterlage im Bereich Amsterdam nicht starten. Unterstützt wurden die niederländischen Beamten durch zwei Streifenwagen der Polizeiwache Nettetal sowie einem Helikopter der Hubschrauberstaffel Dortmund.

Nach mehr als zwei Stunden hatte die Suche erfolgt. Das vermisste Kind war wohlauf, wurde in der Ortschaft Asenray angetroffen und nach Hause gebracht.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederkrüchten: Zehnjähriger wieder zu Hause


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.