| 00.00 Uhr

Niederkrüchten
Zwei Menschen bei Unfall in Elmpt schwer verletzt

Niederkrüchten. Bei einem Unfall ist ein 52-jähriger Kradfahrer aus Elmpt am Mittwoch so schwer verletzt worden, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste. Auch sein Sozius, ein 15-jähriger Elmpter, wurde schwer verletzt. Laut Polizei fuhr ein 19-jähriger Niederkrüchtener gegen 19.40 Uhr mit seinem Auto über die Mönchengladbacher Straße in Richtung Niederkrüchten. Er wollte nach links auf den Gewerbering abbiegen. Ein entgegenkommendes Auto ließ er passieren, dann übersah er offenbar den folgenden Kradfahrer. Bei der Kollision wurden der Kradfahrer und sein Sozius schwer verletzt.

(biro)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Niederkrüchten: Zwei Menschen bei Unfall in Elmpt schwer verletzt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.