| 16.31 Uhr

Niederkrüchten
Zwei Schwerverletzte bei Unfall zwischen Bus und Lkw

Schwerer Unfall mit Bus und Lkw in Niederkrüchten
Schwerer Unfall mit Bus und Lkw in Niederkrüchten FOTO: hah
Niederkrüchten. Am Donnerstagnachmittag ist ein Linienbus mit einem Lkw an einer Kreuzung zwischen der B221 und K9, der Hochstraße in Niederkrüchten, zusammengestoßen. Zwei Menschen wurden schwer verletzt.

Der Unfall passierte gegen 13.30 Uhr. Zunächst musste man von möglicherweise vielen Verletzten ausgehen, weshalb zahlreiche Rettungswagen zur Unfallstelle beordert wurden.

Die Feuerwehr rückte mit Kräften aus Niederkrüchten, Oberkrüchten und Elmpt an. Am Unfallort stellte sich heraus, dass der Bus bis auf die Fahrerin, eine 51-jährige Wegbergerin, unbesetzt war.

Nach den ersten Ermittlungen der Polizei war die Busfahrerin unterwegs von Elmpt in Richtung Niederkrüchten und wollte geradeaus über die Kreuzung fahren. Der Lkw, gesteuert von einem 39-jährigen Heinsberger, kam aus Richtung Wegberg und wollte geradeaus in Richtung Brüggen fahren.

Die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang dauern im Augenblick noch an. Die Kreuzung blieb längerfristig gesperrt. Genauere Informationen folgen im Laufe des Abends.  

(hah)