| 00.00 Uhr

Wassenberg
31-Jähriger erleidet bei Unfall schwerste Verletzungen

Wassenberg. Ein 31 Jahre alter Mann aus Heinsberg erlitt am Donnerstagabend bei einem Verkehrsunfall bei Orsbeck schwerste Verletzungen, seine 20 Jahre alte Beifahrerin wurde leicht verletzt. Das berichtet die Polizei. Der 31-Jährige fuhr am Donnerstag gegen 22.15 Uhr mit einem BMW auf der Heinsberger Straße aus Richtung Unterbruch kommend in Fahrtrichtung Wassenberg. Kurz nach der Ortsdurchfahrt Orsbeck geriet er ausgangs einer leichten Kurve etwa 100 Meter vor der Kreuzung Bundesstraße 221/Landstraße 117 aus bislang ungeklärter Ursache zunächst nach links auf die Gegenfahrspur und kam dann nach rechts von der Fahrbahn ab.

Das Auto überschlug sich und blieb im Feld auf dem Dach liegen. Der 31-jährige zog sich durch den Aufprall schwerste Verletzungen zu und wurde in die Uni-Klinik Aachen eingeliefert. Seine 20 Jahre alte Beifahrerin, ebenfalls aus Heinsberg, erlitt bei dem Verkehrsunfall leichte Verletzungen und wird nach Angaben der Polizei im Hermann-Josef-Krankenhaus Krankenhaus Erkelenz behandelt.

(hec)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wassenberg: 31-Jähriger erleidet bei Unfall schwerste Verletzungen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.