| 00.00 Uhr

Wassenberg/Hückelhoven
44-Jährige bei Unfall leicht verletzt

Wassenberg/Hückelhoven: 44-Jährige bei Unfall leicht verletzt
Die Fahrerin des schwarzen Audis kam gestern gegen 13 Uhr auf der Kreisstraße 9 zwischen Myhl und Altmyhl von der Fahrbahn ab. Sie musste von Rettungskräften aus ihrem Auto befreit werden. FOTO: Uwe Heldens
Wassenberg/Hückelhoven. Leicht verletzt wurde gestern gegen 13 Uhr eine 44 Jahre alte Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 9.

Nach Angaben der Polizei war die Frau aus Richtung Myhl kommend in Richtung Altmyhl unterwegs, als sie mit ihrem Fahrzeug in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkam. Das Auto überschlug sich und kam in einem Feld zum Stillstand.

Die Frau wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und von Rettungskräften befreit. Sie hatte wohl Glück im Unglück. Zur Unfallursache konnte die Polizei noch keine konkreten Angaben machen, ein Fremdverschulden wird aber nach ersten Erkenntnissen ausgeschlossen. Die Kreisstraße 9 war während der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten bis gegen 14.45 Uhr komplett gesperrt.

(hec)