| 00.00 Uhr

Wassenberg
Abendmarkt geht in neue Saison

Wassenberg: Abendmarkt geht in neue Saison
Rüdiger Frummert bringt seine Jukebox mit. FOTO: LAASER (ARCHIV)
Wassenberg. Bekannte treffen und in regionalen Produkten schwelgen in Wassenberg.

Für die Besucher ist er im Vorjahr ein regelmäßiger Treffpunkt gewesen und wird von vielen schon wieder herbeigesehnt, der Wassenberger Abendmarkt. Am Freitag, 6. April, startet der beliebte Markt nach der Winterpause in die neue Saison. Besucher füllen ihren Einkaufskorb bei einem kulinarischen Spaziergang mit regionalen Köstlichkeiten, genießen die ansässige Gastronomie und Imbiss-Stände mit Spezialitäten. Marktabend heißt aber auch Bekannte treffen, ein Schwätzchen halten und dabei in der Qualität und Vielfalt der Produkte schwelgen.

Händler aus dem Vorjahr, aber auch neue Teilnehmer bieten hausgemachte Marmeladen, Kaffeespezialitäten, Pralinen, Gewürze und Trockenobst, Honig, Gemüsepflanzen, Kräuter im Topf und mehr. Weitere kulinarische Versuchungen sind Feinkost, Oliven, Salamispezialitäten und vegane Speisen und Getränke. Dies sind nur Auszüge aus der Angebotsvielfalt auf dem Wassenberger Abendmarkt. Edle Liköre, erlesene Weine und in Handarbeit hergestelltes Bier sind mehr als Durstlöscher für echte Genießer. Wunderschöne handgefertigte Dekorationen für Haus und Garten bereichern das einheimische Angebot.

Zu Beginn der Marktsaison gibt es einen besonderen Programmpunkt: Gästeführerin Therese Wasch unterhält alle Interessierten bei einer kostenlosen Führung "Der Roßtorplatz - früher und heute". Dazu gehört ein Rundgang bei allen Händlern. Treffpunkt hierfür ist am Freitag um 17 Uhr an der Marktsäule.

Das musikalische Programm gestaltet "Rogers Fifties" alias Rüdiger Frummert, der mit seiner Original Jukebox aus den 50er Jahren von der Terrasse des Alten Rathauses aus leidenschaftlich moderiert und Singles aus mehr als 50 Jahren erklingen lässt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wassenberg: Abendmarkt geht in neue Saison


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.