| 00.00 Uhr

Wassenberg
Breuer-Buch über Birgelen

Wassenberg: Breuer-Buch über Birgelen
Breuer stellte die Seiten des neuen Buches im April vor. FOTO: JL (Archiv)
Wassenberg. Auslieferung startet. Schon 130 Exemplare sind vorbestellt. Im Verkauf sind die Bücher ab 1. August zum Preis von 25 Euro zu haben.

Nun ist es fertig, kostet 25 Euro im Sonderpreis und hat eine Druckauflage von 150 Exemplaren, von denen bereits 130 vorbestellt sind: das vierte Buch des Birgelener Ortschronisten Franz-Josef Breuer, das unter dem Titel "Erinnerungen an Heimatgeschichten aus Birgelen und dessen Außenorten - Früher und heute" erscheint.

Der günstige Preis des mit zahlreichen Bildern geschmückten Bands konnte durch Sponsoring örtlicher Banken gehalten werden, vor allem durch einen Zuschuss der NRW-Stiftung in Höhe von 1800 Euro, der wiederum möglich wurde, weil der Heimatverein Wassenberg die Herausgeberschaft übernahm. Einzelpersonen können, so Heimatvereinsvorsitzender Sepp Becker im Gespräch mit unserer Redaktion, keine Gelder aus dem Stiftungs-Fond bekommen. Gefördert werden auch nur Druckkosten, keine Rechercheaufwendungen. Keine Frage, dass der Heimatverein die Herausgeberschaft gerne übernommen hat. Ohne das Stiftungsgeld hätte der Verkaufspreis 39 Euro betragen müssen. Die Auslieferung startet am 1. August, erhältlich ist das Buch beim Autor Franz-Josef Breuer, Jahnstraße 9, sowie im Schuhhaus Breuer an der Mühlenstraße gegenüber der Kirche.

(isp)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wassenberg: Breuer-Buch über Birgelen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.