| 00.00 Uhr

Wassenberg
Bücherkiste: interessante Gäste

Wassenberg: Bücherkiste: interessante Gäste
Vom Retter zum Autor: Jörg Nießen liest im Oktober. FOTO: Laaser (Archiv)
Wassenberg. Die Wassenberger Bürgerbücherei bietet wieder ein attraktives Programm: Bestseller-Autor Jörg Nießen und Kabarettist Hans Georgi sind mit dabei. Von Daniela Giess

Die Wassenberger Bücherkiste ist im Aufwind: Wie Vereinsvorsitzende Ulla Kurzweg bei der Jahreshauptversammlung mitteilte, hat die Zahl der Ausleihen und neuen Besucher kontinuierlich zugenommen. Das Ehrenamtler-Team trägt sich nun mit dem Gedanken, das Lese-Angebot auf Jugendliche auszuweiten.

Bei dem Treffen in der Begegnungsstätte an der Pontorsonallee erklärte Kurzweg, dass auch die Lesungen durchweg gut besucht seien. Wegen der großen Resonanz habe man den Aachener Kabarettisten Hans Georgi erneut verpflichtet. Mit seinem Programm "Der kleine Maschmeyer" wird Georgi 2017 wieder zu Gast sein in Wassenberg.

Als ehrenamtlich geführte Bürger-Bibliothek hält die Wassenberger Bücherkiste mehr als 3000 Medien bereit. Der Mitgliedsbeitrag in Höhe von zwölf Euro pro Jahr beinhaltet eine kostenlose Ausleihe. Auch für das laufende Jahr hat sich der Vorstand um Vorsitzende Ulla Kurzweg wieder viel vorgenommen. So findet am Mittwoch, 4. Mai, 19 Uhr, eine historische Lesung mit Petra Schier in der Aula der Gemeinschaftsgrundschule an der Kirchstraße statt. Die Bonner Schriftstellerin stellt ihr aktuelles Werk "Das Haus in der Löwengasse" vor.

Anmeldungen zur Sommerakademie nimmt die Bücherkiste telefonisch unter der Telefonnummer 02432 3504 (Irmgard Stieding) oder per E-Mail (irmgard@stieding.com) entgegen. Ein Hörspiel aus eigener Herstellung steht dabei vom 1. bis 5. August auf dem Programm.

Die Sommerakademie unter der Leitung von Ulrich Land findet in der Begegnungsstätte statt. Teilnahmekosten: 160 Euro. Die Präsentation des Hörspiels mit dem bezeichnenden Titel "Luftschloss" ist für Sonntag, 7. August, 11 Uhr, vorgesehen.

Feuerwehrmann und Rettungssanitäter Jörg Nießen folgt am Donnerstag, 6. Oktober, 19 Uhr, einer Einladung der Wassenberger Bücherkiste. Der Erkelenzer liest aus seinem Werk "Die Sauerei geht weiter" vor. Die Lesung findet entweder in der Aula der Grundschule oder in einem Feuerwehrgebäude statt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wassenberg: Bücherkiste: interessante Gäste


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.