| 00.00 Uhr

Wassenberg
Diesmal drei Tage NEW-Musiksommer

Wassenberg. Auf der Bühne am Gondelweiher: Delta Mouse, just:is mit Alina Sebastian, die Effe Wachte Band und Denise Pradella. Von Angelika Hahn

Seit etlichen Jahren ist der NEW-Musiksommer mit einem Event zu Gast in Wassenberg, zum zweiten Mal aber findet das Musik- und Aktionswochenende nach Vorgängern auf dem Pontorsonplatz nun auf dem neuen Eventgelände des alten Freibades am Gondelweiher statt. Kooperationspartner sind die dortige Gastronomie "Froschkönig", Stadtmarketing und Kulturförderverein Wassenberg sowie die Agentur KulturPur.

Neu in diesem Jahr ist die Verlängerung des Events auf drei Tage, das nun schon am Freitag, 29. Juli, 19 Uhr, beginnt. Auf der Bühne steht das Unplugged-Duo "Delta Mouse", das Frontgespann der Band "Booster", Chris Schmitt und René Pütz. Ausnahmemusiker René Pütz lässt die Funken sprühen, wechselt nach Bedarf von Gitarre zu Piano und singt. "Der studierte Bassist und Sänger lebt Musik", verspricht KulturPur. Wenn dann noch Sängerin Chris Schmitt, die unter anderem bereits bei Rock am Ring vor 50.000 Musikfans auftrat und mit "Status Quo" durch Europa tourte, ebenfalls ihre Gitarre umschnallt und ihre ausdrucksstarke Stimme erklingen lässt, ist das "Paket" perfekt.

Samstag, 30. Juli, 19 Uhr, heißt es auf der Eventbühne beim "Froschkönig" Party mit Rock, Pop, Soul- Klassikern und Hits aus den aktuellen Charts - geboten in bewährter Qualität von der 1991 gegründeten Cover-Band just:is, die man wohl kaum Musikfreunden aus der Region mehr vorstellen muss. So kann die Band mittlerweile aus einem Gesamtprogramm von über 200 Musikstücken wählen. Die als Support-Act von internationalen Stars beliebte Band versteht es, mit dem Front-Duo Sandra Kozlik und Reiner Jennißen Stimmung, Spaß und gute Laune zu erzeugen.

Aufmerken lässt auch Support Act Alina Sebastian. Sie gewann 2012 den Talentwettbewerb der Euregio Wirtschaftsschau in Aachen mit einem eigenen Song "The Melody of life". Es folgten Auftritte bei Fernsehsendern. 2014 siegte Alina Sebastian als 16-Jährige mit ihrem Song "Without you" beim Deutschen Rock und Pop Preis in der Kategorie "Singer" .

Tradition hat der Familientag am Sonntag, 31. Juli, von 13 bis 18 Uhr, bei dem wieder ein besonderes Programm für Kinder vorbereitet wird und natürlich Sammy, der Sämling, zum Anfassen und Fotografieren unterwegs sein wird. Musikalisch prägt die niederländische "Effe Wachte Band" seit einigen Jahren das Sonntagprogramm. Die 18-köpfige Truppe "im Alter von jung bis jung geblieben" kam in Wassenberg bislang immer prima an, weiß Hermann-Josef Kitschen vom Kultur-Förderverein.

Das Repertoire bietet Hits aus über 30 Jahren Musikgeschichte: Songs von Stars wie Tina Turner, Michael Jackson und Nena, aber auch Schlager, Symphonic Rock (Queen) oder Reggae.

Die Wassenberg Singer-Songwriterin Denise Pradella tritt als Support Act auf. Durch die RTL-Show "Das Supertalent" wurde sie einem breiten Publikum bekannt, sang sich mit dem Song "Pompeii" der Londoner Band "Bastille" in die Herzen der TV-Zuschauer und der Supertalent-Jury mit Dieter Bohlen an der Spitze - und erreichte das Finale. Beim NEW-Musiksommer 2016 wird Denise Coverversionen und eigene Songs präsentieren.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wassenberg: Diesmal drei Tage NEW-Musiksommer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.