| 00.00 Uhr

Wassenberg/Roerdalen
Fotowettbewerb "Tor zum Rurtal"

Wassenberg/Roerdalen: Fotowettbewerb "Tor zum Rurtal"
Kunst im historischen Ambiente von Schloss Aerwinkel - im September können Besucher ähnliche Eindrücke genießen. FOTO: Snijders
Wassenberg/Roerdalen. Beste Aufnahmen werden bei "KunstRoer(t) Roerdalen Wassenberg" gezeigt.

In den vergangenen Jahren war die Veranstaltung "Kunststroom Roerdalen", die Kunst in Denkmälern und ungewöhnlichen Orten im Gebiet der Wassenberger Nachbarkommune zeigte, ein Publikumsmagnet. Zuletzt war auch Wassenberg beteiligt etwa mit einer Ausstellung in der alten Kirche in Steinkirchen. Dann scheiterte die Veranstaltung an organisatorischen Unstimmigkeiten in Roerdalen. Aber es gibt einen Nachfolger. Er nennt sich "KunstRoer(t) Roerdalen Wassenberg" und findet am 12. und 13. September statt.

Mehr als 50 Künstler(innen) stellen Gemälde, Skulpturen, Installationen, Natur- und Lichtkunst an insgesamt acht Orten aus. Wassenberg beteiligt sich mit drei Ausstellungsorten: im Alten Rathaus am Roßtorplatz, dem Bistro Froschkönig am Gondelweiher und erneut der Martinuskirche Steinkirchen. Auch die Jugend macht mit. Schüler von verschiedenen Grundschulen in Roerdalen und Wassenberg stellen Kunstwerke her.

Die Organisatoren laden die Bürger zur Teilnahme an einem Fotowettbewerb ein: Das Motto lautet "Tor zum Rurtal". Dabei sind dem Einfallsreichtum keine Grenzen gesetzt. "Es ist jedem dabei selbst überlassen, was das Tor zum Rurtal für ihn bedeutet", sagt Sabrina Martin von der Stadtverwaltung Wassenberg. Die Fotos werden bei KunstRoer(t) an den verschiedenen Ausstellungsorten präsentiert. Die Jury besteht aus dem Fotokünstler Manne Mannes, der Bürgermeisterin von Roerdalen, Monique de Boer-Beerta, und Wassenbergs Bürgermeister Manfred Winkens.

Fotos sollen bis zum 28. August an die Stadtverwaltung Wassenberg, Fachbereich 4/Stadtmarketing und Tourismus, Roermonder Straße 25-27, geschickt werden. Auch mehrere Fotos in verschiedenen Größen sind willkommen. Teilnehmer müssen Namen, Adresse, Alter, Telefonnummer und E-Mail-Adresse angeben.

(aha)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wassenberg/Roerdalen: Fotowettbewerb "Tor zum Rurtal"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.