| 00.00 Uhr

Wassenberg
Gemeinsamer Spaß bei der Waldolympiade

Wassenberg: Gemeinsamer Spaß bei der Waldolympiade
"Kinder stark machen" lautete das Motto der Aktion für Kinder mit und ohne Behinderung, der sich die DJK Wassenberg und die AWO-Kindertagesstätte angeschlossen haben. FOTO: DJK
Wassenberg. Kinder mit und ohne Behinderung aktiv bei der Aktion von Sportverein DJK und AWO-Kindergarten.

Die DJK Wassenberg und die AWO Kindertagesstätte Wassenberg unterhalten seit mehreren Jahren eine intensive Kooperation. Es gibt gegenseitige Einladungen, ein Austausch von Informationen und natürlich gemeinsame Aktivitäten mit den Kindern.

Das aktuelle Projekt, Inklusion im Sport, fand jetzt im Mai, Juni und Juli statt. Anfangs traf man sich mit den Vorschulkindern auf dem Sportplatz. Hier wurden die Kinder auf spielerische Weise an die Disziplinen des Deutschen Sportabzeichens herangeführt. Nach mehreren Trainingseinheiten erfüllten die Hälfte der sechs- und siebenjährigen Kinder die leichtathletischen Voraussetzungen für das Sportabzeichen.

Im zweiten Teil dieses Projektes wurde für die jüngeren Kinder eine Waldolympiade angeboten. Orientiert am Sportabzeichen wurden die sportlichen Übungen für die Jüngeren dem Alter angepasst. Hier gab es dann etwa den Tannenzapfenweitwurf oder das Baumstammspringen. Dann sollte erkundet werden, wie viele Bäume man in 30 Sekunden berühren kann oder es galt, über einen Balken zu balancieren, der über einen Bach gelegt wurde.

Und bei all diesen sportlichen Aktivitäten war das Wichtigste die Inklusion. Alle Kinder, ob behindert oder nicht behindert, waren von Anfang bis Ende in allen Übungen voll integriert. Begleitet wurde diese Aktion unter dem Motto "Kinder stark machen" von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung sowie von der AOK Rheinland /Hamburg. In einer kleinen Feierstunde gab es dann die begehrten Urkunden für die Waldolympiade und natürlich auch für die bestandenen Sportabzeichen.

Gemeinsam macht man sich jetzt Gedanken für die nächsten Projekte. Außer in den Ferien kann übrigens jeder das Sportabzeichen freitags auf dem Sportplatz "Am Wingertsberg" ablegen. Ansprechpartner ist Detlef Perrey von der DJK Wassenberg.

Infos: www.djk-wassenberg.de

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wassenberg: Gemeinsamer Spaß bei der Waldolympiade


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.