| 00.00 Uhr

Wassenberg
Hausmann kommt zur Vorpremiere nach Birgelen

Wassenberg: Hausmann kommt zur Vorpremiere nach Birgelen
Der Kabarettist tritt im März 2019 exklusiv auf. FOTO: HELDENS (ARCHIV)
Wassenberg. Ein erfreuliches Nachspiel hat der Auftritt von Jürgen B. Hausmann, bürgerlich Jürgen Beckers, in der ausverkauften Mehrzweckhalle der Grundschule in Birgelen für das veranstaltende Trommler- und Pfeiferkorps Birgelen. Der Kabarettist aus Alsdorf war nach der Aufführung seines Weihnachtsprogramms "Alle Jahre widder" derart begeistert von der Atmosphäre und dem Publikum, dass er von sich aus im Gespräch mit Peter Weyermanns spontan einen weiteren Auftritt in Birgelen anbot. Und zwar für den März 2019.

Dann soll es die erste Vorpremiere des funkelnagelneuen Programms von Jürgen B. Hausmann geben. Ein besseres "Testpublikum" als das in Birgelen könne er sich gar nicht wünschen, habe Beckers gesagt. Peter Weyermanns freut sich über diese Wertschätzung, zumal der Kabarettist damit nicht in seinem "Wohnzimmer", der Stadthalle Alsdorf, zum ersten Mal seine neuen Erlebnisse schildern möchte, sondern in Wassenberg. Peter Weyermanns will jedenfalls alle Hebel in Gang setzen, dass es bei der Zusage zu dieser Veranstaltung bleibt.

(kl)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wassenberg: Hausmann kommt zur Vorpremiere nach Birgelen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.